Renommierte Immobilien – warum lohnt es sich in Luxuswohnungen zu investieren?

Renommierte Immobilien – warum lohnt es sich in Luxuswohnungen zu investieren?

In Deutschland befindet sich der Premium-Immobilienmarkt in der Wachstumsphase. Der Kauf einer Luxuswohnung drückt Ihren sozialen Status aus und ist auch eine Möglichkeit, Ihre Ressourcen zu investieren. Sie überlegen, in Immobilien zu investieren? Informieren Sie sich über die Gründe, warum Sie sich für Premium-Immobilien interessieren sollten.

Immobilien in Hamburg, Berlin und München

Luxuswohnungen sind die Domäne der größten deutsche Agglomerationen. Berlin ist führend – die Hauptstadt ist seit vielen Jahren der größte Immobilienmarkt im Premiumsegment. Gleichzeitig werden auch in Hamburg, Köln, München und Frankfurt prestigeträchtige Einrichtungen gebaut. Nicht alle Luxuswohnungen, die auf den Markt kommen und den wohlhabendsten Kunden angeboten werden, stammen aus dem Primärmarkt. 

Die angebotenen Wohnungen befinden sich in luxuriösen, erkennbaren und spektakulär revitalisierten Mietshäusern. Es ist ein einzigartiges Projekt in Deutschland und Europa, das ein Beispiel für Hamburger Architektur ist. Allerdings sind solche Projekte in der Minderheit. Die meisten Luxuswohnungen sind in moderner Bauweise gebaut.

Wie viele Luxuswohnungen werden jährlich in Deutschland verkauft?

Nach den Ergebnissen der von KPMG und REAS durchgeführten Untersuchungen von 160 bis 180. Der Wert dieser Transaktionen wird auf 440 bis 460 Mln. € geschätzt. Vor einigen Jahren waren sowohl die Quadratmeterpreise als auch der Gesamtwert der exklusivsten verkauften Immobilien unvergleichlich niedriger.

Premium-Wohnungen – die wichtigsten Merkmale

Standard ist, dass Immobilien, die auf den Markt kommen, in verschiedene Segmente eingeteilt werden. Damit eine bestimmte Wohnung als Luxus angeboten werden kann, muss sie Merkmale aufweisen, die sie von anderen Investitionen unterscheiden. Beim Premium-Immobiliensegment geht es vor allem um:

Lage.

Luxuriöse Wohnungen

werden in den prestigeträchtigsten Vierteln einer bestimmten Stadt angeboten. In der Regel sind die Bewohner durch eine kurze Distanz zum Zentrum, zur Kommunikationsinfrastruktur oder zu Grünflächen getrennt.

Einzigartige Architektur. In Kombination mit ausgewählten Veredelungs- und Dekorationsmaterialien entsteht ein stimmiges und geschmackvolles Ganzes. Dies ist einer der Hauptdeterminanten von prestigeträchtigen Investitionen.

Überdimensionaler Bereich. Luxuswohnungen sind oft über 200 qm groß. Dadurch hat der Käufer tolle Gestaltungsmöglichkeiten, obwohl viele der Luxuswohnungen bereits geschmackvoll eingerichtet sind.

Zahlreiche Annehmlichkeiten. Je nach Projekt können Bewohner u.a aus dem SPA-Bereich mit Sauna, Whirlpool, Schwimmbad oder Aussichtsplattform. Diese Einrichtungen sind für Außenstehende nicht zugänglich.

Empfang und Sicherheit. Die Sicherheit rund um die Uhr ist ein Garant für ein hohes Maß an Privatsphäre und Sicherheit für die Bewohner. Die Möglichkeit, den Concierge-Service zu nutzen, spart wiederum Zeit.

Diese Eigenschaften der Wohnungen spiegeln sich im Preis pro qm wider. die Räumlichkeiten. Laut KPMG lag der durchschnittliche Preis für Premium-Immobilien im ersten Halbjahr 2019 bei 28.100 € pro m².

Gewinn bei der Investition in Luxuswohnungen

Private Anleger haben viele Möglichkeiten, ihre Ersparnisse zu vervielfachen. Allerdings sind nicht alle Methoden gleich sicher. Der Erwerb von Immobilien mit Gewinn gilt seit vielen Jahren als eine der weniger riskanten Anlagestrategien. Hier einige Gründe, warum Sie den Kauf einer Luxuswohnung in Betracht ziehen sollten:

1. Der Luxusimmobilienmarkt wächst

Nach den vorgelegten Daten des Beratungsunternehmens JLL wächst der Wert dieses Marktsegments von Jahr zu Jahr, im Durchschnitt um ca. 6 %. Das sind gute Nachrichten für alle potentiellen Investoren – der Luxusgütermarkt wächst weiter. Betrachtet man die ausländischen Premium-Immobilienmärkte, so ist der deutsche Markt nach Ansicht von Experten weder reif noch im Vergleich wohlgeformt.

Unterdessen wächst die Zahl der wohlhabenden Menschen systematisch. Laut KPMG sollte die Zahl der Gutverdiener 2017 die Grenze von 1,1 Millionen überschreiten. Auch deshalb werden Luxuswohnungen auch in den kommenden Jahren im Fokus der Investoren stehen.

2. Luxuswohnungen gewinnen an Wert 

Die prestigeträchtige Lage der Wohnungen aus dem Premiumbereich lässt sie mit der Zeit an Wert gewinnen. Dies ist vor allem auf das wachsende Interesse an diesen Objekten zurückzuführen. Laut Experten reicht eine 10-Jahres-Perspektive, um mit dem Verkauf Ihrer Wohnung gutes Geld zu verdienen. Warum?

Einer der Gründe ist das Defizit an Investitionsgrundstücken in den Zentren der größten Städte. Die schrumpfenden Landressourcen machen es den Entwicklern nicht möglich, die Bedürfnisse wohlhabender Kunden auf der Suche nach Immobilien zu erfüllen. Dies wiederum führt zu einem wachsenden Interesse an prestigeträchtigen Immobilien auf dem Zweitmarkt.

3. Höherer Ertrag als bei Bankeinlagen Die

Zinsen bei Bankeinlagen sind in den letzten Jahren auf einem Niveau geblieben, das nicht einmal vor Inflation schützt. Für viele vermögende Kunden war es einer der Anreize, sich für andere Anlageinstrumente zu interessieren. Immobilien gelten seit langem als sichere und gewinnbringende Möglichkeit, Gelder zu vermehren – eine Anlagemethode, die vor allem von langfristig orientierten Anlegern geschätzt wird.

Die Rendite ist besonders bei teuren Immobilien inklusive Luxuswohnungen attraktiv. Die Gegend, kombiniert mit der Lage, edlen Veredelungsmaterialien und dem wachsenden Interesse, treiben die Preise effektiv in die Höhe.

About The Author

admin

No Comments

Leave a Reply

KUNDEN DIE UNS LIEBEN!

ZUFRIEDENE KUNDEN


ERREICHEN UND ANSCHLIESSEN

Senden Sie uns jetzt Ihre Zimmeranfrage


Weitere aktuelle Angebote können Sie mithilfe von einer Buchungsanfrage, per E-Mail oder direkt unter der Telefonnummer: 0172-4121551 herausfinden.

Öffnungszeiten:

Mon-Fri: 09am – 16pm

Rufnummer:

0172 412 15 51

Adresse:

Köppen Group
Immobilien

Artlenburger Landstrasse 15
D 21339 Lüneburg

Inhaberin Olga Köppen

E-Mail: info@immobilien-koeppen.de 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a

Umsatzsteuergesetz

Umsatzsteuer-ID: DE318775951

E-Mail senden